Ergebnisse Freundschaftsturnier

Berlin gewinnt Final-Debatte in Dortmund

Das Berliner Team mit Manuel A.,  Patrick E. und Florian U. gewann die Final-Debatte beim Dortmunder Freundschaftsturnier als Oppositions-Partei. Das Thema: Sex sells – Ist es legitim zur Motivierung von MitarbeiterInnen und KundInnen sexuelle Dienstleistungen einzusetzen. Der beste Redner des Turniers war Florian U.

Die Regierung im Finale stellte das Team Aufschwung Ost aus Potsdam mit Jana B., Jan-Dirk C. und Mathias H. Als freie Redner debattierten im Finale Nicolas E. (Mainz), Robert L.(Mainz) und Marc-Andre S. (Aachen).

Die Hauptjuroren waren Julian S. und Thore W., außerdem jurierten im Finale Anette P. und Teresa W.

Wir danken allen Teilnehmern und den Juroren für das vergnügliche Turnier und freuen uns schon auf die DDM.

Freundschaftsturnier Dortmund Ergebnisse

[nggallery id=7]

Fotos von Carsten Langhoff

Powerpoint-Karaoke am 28.06. im Sonnendeck

Bis zum 26.06. bewerben!

In Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk sucht DebaDo den Meister der spontanen Kurzpräsentation. Bei einem Powerpoint-Karaoke werden wissenschaftlich fundierte, unterhaltsame Kurzpräsentationen von maximal 7 Minuten
gehalten. Der Clou: Die oder der Vortragende sieht die Präsentation in dem Moment zum ersten Mal, wenn sie auch das Publikum sieht. Es geht um das Unbekannte, von dem wir nicht wissen, dass wir es nicht wissen. Da ist Spontanität und Kreativität gefragt! Fast so wie das Deine Dozenten in den Vorlesungen immer machen…
Eigene Referaten sind dir zu einfach? Dann stell dich der Herausforderung und bewerbe dich auf einen der sechs Startplätze! Die Jury ist das Publikum. Bewerbungen bis zum 26.06. an: vorstand@debado.de

Freundschaftsturnier Anreise

Wie ihr zu uns kommt

Wir freuen uns, euch alle am 04.06., ab 9.30h in der Emil-Figge-Str. 50 begrüßen zu dürfen. Dort erhaltet ihr alle letzten Informationen beim Check-In im Erdgeschoss. Die Debattenräume sind in der zweiten Etage im Bereich A (Westflügel) und selbstverständlich ausgeschildert. Ebenfalls in der zweiten Etage ist der Raum für die Themenverkündung und Setzung. Der Raum des Tabmasters ist in der ersten Etage.